Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/x01_282/html/_j25/libraries/cms/application/cms.php on line 471

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/x01_282/html/_j25/libraries/joomla/updater/updater.php on line 278
Wie unterscheiden sich die marktüblichen Rückstausicherungen? - Sensomat - der zuverlässigste Rückstauverschluß!

FAQ - Häufig gestellt Fragen

Hinsichtlich des Systems: Systeme, die nur den Durchfluss verschliessen (nur im Ausnahmefall zulässig) Systeme, die auch bei verschlossenem Durchfluss das Abwasser aus dem Haus in den städtischen Kanal pumpen (Hebeanlagen). Hinsichtlich des durchfliessenden Abwassers: Systeme für fäkalienhaltiges Abwasser Systeme für fäkalienfreies Abwasser Hinsichtlich der Technik: Schiebertechnik, eine Absperrplatte schiebt sich in den Abflussquerschnitt Klappentechnik, eine Absperrplatte klappt in den Abflussquerschnitt Quetschventile, das Rohr besteht auf einer kurzen Länge aus Gummi und wird von aussen (z.B. mit Druckluft) zusammengedrückt Hebeanlagen, bei denen das unter der Rückstauebene anfallende Abwasser mit einer Pumpe über die Rückstauebene gehoben wird (Rückstauschleife) Hinsichtlich der Bedienung: Systeme, die bei auftretendem Rückstau automatisch schliessen Systeme, die manuell geschlossen werden müssen (nicht zulässig)

Welche Hersteller bieten Rückstauverschlüsse und –sicherungen an?

www.sensomat.ch

www.sentex.de

 


Beachten Sie dazu auch unsere Linkempfehlungen "Planung Rückstausicherung"