Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/x01_282/html/_j25/libraries/cms/application/cms.php on line 471
Müssen öffentliche Kanäle denn nicht immer so funktionieren, dass keine Überflutungen auftreten? - Sensomat - der zuverlässigste Rückstauverschluß!

FAQ - Häufig gestellt Fragen

Eindeutig NEIN, aus technischen und Kostengründen werden öffentliche Kanäle so geplant und gebaut, dass sie nur bis zu Regenereignissen einer bestimmten Stärke noch einwandfrei funktionieren. Für stärkere Regenereignisse wird ein Versagen des Systems ganz bewusst hingenommen. Dies entspricht dem Stand der Technik und ist auch sinnvoll, da dem privaten Anschlussnehmer technische Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um sich gegen Rückstau zu schützen. Und da der Anschlussnehmer über die Abwasserbeiträge und -gebühren das öffentliche Kanalnetz finanziert, ist diese Lösung für ihn sogar erheblich preiswerter.